Logo Tanztheater Anastasia Ferrer

ODYSSEE eines Tänzers Eine zeitgenössische Tanztheaterproduktion von Anastasia Ferrer

23. April 2023 – 1930 Orpheum Graz

Die Geschichte

Nach seiner letzten Tanzvorstellung feiert ein Tänzer mit seinen Tänzerkolleg*innen seinen Abschied vom Theater. Sie sitzen alle an einem großen Tisch In der Grazer Innenstadt in einem Café. Seine Tanzkarriere ist nun vorbei. In Gedanken versunken, vom Wein gelöst, versinkt er in eine Traumwelt: Er sieht sich selber in einem kleinen Boot sitzend auf dem Meer, fühlt die Freiheit und die Weite des Meeres um sich herum. Hier beginnt seine Odyssee („Irrfahrt“ / nach Anlehnung an “Odysseus” von Homer), die Suche nach sich selbst, nach neuen Zielen. Heraus- forderungen unterschiedlichster Art warten auf ihn. Als sich die Dramatik immer weiter erhöht, trifft er auf eine Zauberin, die ihn vor einem schicksalshaften Unheil bewahren kann. Nach einer mystischen Schlüsselszene fällt er in einen traumlosen Schlaf. Er erwacht in der Grazer Innenstadt in einer belebten Straße…

Videoaufnahmen als Bühnenbild, aufgenommen im Sommer / Herbst 2021 in Teneriffa, begleiten die unterschiedlichen Tanztheaterszenen. Die Musikstücke reichen von Naturgeräuschen, über Kompositionen
von Astor Piazzolla bis zu berühmten Filmmusikstücken je nach Stimmung und Aussage der jeweiligen Szenen.

 

Besetzung

Idee / Inszenierung: Anastasia Ferrer Tänzer*innen des Tanztheater Anastasia Ferrer:

Natalia Morozova, Gudrun Pöltl, Barbara Schmitt, Sonja Sengl, Anastasia Ferrer, Elmer Escurel Domdom, Georg Krenn,

Xianghui Zeng, Luigi Zola Gasttänzer und in der Hauptrolle: Alexey Yagudin

 

Musikauswahl: Anastasia Ferrer Tonschnitt: Matej Bunderla

Ticketpreise

Einzelticket „Odyssee eines Tänzers“

Frühbucherbonus bis 22.02.2023: 23,50 € – 46,50 € / Schüler*innen, Rentner*innen: 18,70 € – 37,40 € Reguläre Preise ab 23.02.2023: 27,50 € – 55 € / Schüler*innen, Rentner*innen: 22 € – 44 €

Kombiticket erhältlich bis 20.04.2023: „Odyssee eines Tänzers“ (23.04.23) + „Destiny Tanz Hunting“ (20.06.23)

Frühbucherbonus bis 22.02.2023: 38,70 € – 76,50 € / Schüler*innen, Rentner*innen: 31 € – 61,20 € Reguläre Preise ab 23.02.2023: 45,50 € – 90 € / Schüler*innen, Rentner*innen: 36,40 € – 72 €

Ticketverkauf

Tageskasse Orpheum (Mo – Fr 14:00-19:00), Orpheumgasse 8, 8020 Graz, Tel: 0316-8008-9000 Ticketzentrum.at Kaiser-Josef-Platz 10, 8010 Graz, Tel: 0316-8000
www.oeticket.com
tanztheater@anastasiaferrer.com / SMS: +43 680 1196087

tanztheater anastasia ferrer

www.tanztheater-anastasiaferrer.com

Destiny TANZ HUNTING

Eine zeitgenössische Tanztheater- produktion von Anastasia Ferrer

20. Juni 2023 – 1930 Orpheum Graz

„Destiny Tanz Hunting“ erzählt tänzerisch / schauspielerisch und musikalisch die Geschichte einer Schicksalsgemein- schaft, die der Zufall auf einem internationalen Bahnsteig zusammenführt. Durch einen unerwarteten Vorfall lernen sich 8 Menschen aus unterschiedlichen beruflichen und sozialen Sparten näher kennen. Es entstehen dadurch unwillkürlich komische und surreale Szenen. „Destiny Tanz Hunting“ zeigt starke Emotionen und überraschende Wendungen im menschlichen Zusammenspiel.

 

„Destiny Tanz Hunting“ ist ein Tanztheaterstück mit Live-Musik, das am 20.06.2023  auf der Basis von „Tanz Hunting“ (Premiere am 13.10.2022) eine neue Dimension sowohl tänzerisch als auch musikalisch präsentiert.

Besetzung

Idee / inszenierung: Anastasia Ferrer / Co-Choreograph tango argentino Tanztechnik: Luigi Zola / Tänzer*innen des Tanztheater Anastasia Ferrer: Natalia Morozova, Sonja Sengl, Anastasia Ferrer, Yadi Carboni, Elmer Escurel Domdom, Oskar Eon, Georg Krenn, Alexey Yagudin, Luigi Zola / LIVE-Musik: Schlagzeug: Vladimir Vesec, Gesang: Igor Morosoff / weitere Musik-/ Tonstücke: Original internationale Bahnhofsansagen, Tangos, Kompositionen von Philip Glass / Musikauswahl: Anastasia Ferrer Tonschnitt: Matej Bunderla

Maske/Frisuren: Sven Behavy und Team Live Video Mitschnitt: Realtime Films / Constantin Lederer

Ticketpreise

Einzelticket „Destiny Tanz Hunting“

Frühbucherbonus bis zum 19.04.2023: 19,50 € – 38,50 € / Schüler*innen, Rentner*innen: 15,70 € – 30,60 € Reguläre Preise ab 23.02.2023: 23 € – 45 € / Schüler*innen, Rentner*innen: 18,40 € – 36 €

Kombiticket erhältlich bis 20.04.2023: „Destiny Tanz Hunting“ (20.06.23) + „Odyssee eines Tänzers“ (23.04.23)

Frühbucherbonus bis 22.02.2023: 38,70 € – 76,50 € / Schüler*innen, Rentner*innen: 31 € – 61,20 € Reguläre Preise ab 23.02.2023: 45,50 €-90 € / Schüler*innen, Rentner*innen: 36,40 € – 72 €

 

Ticketverkauf

Tageskasse Orpheum (Mo – Fr 14:00-19:00), Orpheumgasse 8, 8020 Graz, Tel: 0316-8008-9000 Ticketzentrum.at Kaiser-Josef-Platz 10, 8010 Graz, Tel: 0316-8000
www.oeticket.com
tanztheater@anastasiaferrer.com / SMS: +43 680 1196087

Information zu Tanztheaterproduktionen
Gesamtleitung: Anastasia Ferrer
Mobil: +43 680 1196087
Bei Gastspielanfragen / Sponsoring / Medien
Management: Bernhard Schulz
E-mail: info@profex-marketing.de

Mobil: +49 176 49692929

Bei Bewerbungen Tänzer*innen / Premieren Ticketanfragen
Sekretariat: Carmen Rieder
Mobil: +43 680 1580556
telefonisch erreichbar: Montags + Freitags: 9:00 – 12:00 / Mittwochs 15:00 – 18:00